Schlagwort-Archiv: Waffen

Deutscher Austauschschüler in den USA erschossen

Laut N24 wurde in der Nacht zum Sonntag ein 17-jähriger Austauschschüler im US-Bundesstaat Montana erschossen. Der Hausbesitzer, auf dessen Grundstück der Junge erschossen wurde, hat ihn für einen Einbrecher gehalten, der in seine Garage eindringen wollte. Daraufhin hatte er mit seiner Waffe auf den Jugendlichen gezielt und abgedrückt. Der Täter wurde vorrübergehend in der Stadt des Geschehens, Missoula, festgenommen und sitzt im Gefängnis.

Diese Tat ist in Amerika kein Einzelfall und es kommt immer mal wieder zu „versehentlichen“ Toten, die für Einbrecher gehalten und von den Hausbesitzern erschossen werden. Ob der Vorfall in Amerika für einen Aufruhr in der Waffenlobby sorgen wird, ist unklar. Fakt ist, dass er viele Deutsche erschüttern wird, die die amerikanische Waffenliebe allgemein sehr kritisch betrachten. Man kann nur hoffen, dass es in Amerika bald zu einem Umdenken kommt und Waffen für Privatpersonen nicht mehr zugänglich sind, bevor noch mehr unschuldige Menschen ihr Leben lassen müssen.